Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Freitag, 9. Februar 2018

Herzkissen in Deutschland

Die großartige Regina hat für uns die Mammutaufgabe übernommen, die wunderbare Liste aller Herzkissenaktionen in Deutschland zu aktualisieren. Und vor einigen Tagen vermeldete sie: Fertig!


Die Liste war schon etwas in die Jahre gekommen, seit über zwei Jahren hatten ihre Initiatorinnen keine Zeit mehr gefunden, zu überprüfen, ob wirklich alle Kontaktinformationen aktuell sind. Auch wir können heute keine vollständige Liste liefern - dazu fehlen uns einfach die Ressourcen. Aber zumindest konnten wir einen großen Teil der Telefonnummern und Mailadressen überprüfen. Danke an dieser Stelle an alle, die uns so freundlich auf unsere Anfrage geantwortet haben!

Wo wir keine aktuellen Informationen gefunden haben, ist das in der Liste notiert. Wir empfehlen allen, die in der Umgebung dieser Gruppen Herzkissen nähen und spenden möchten, sich an die jeweiligen Krankenhäuser zu wenden. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Ihr uns dann ebenfalls die aktuellen Kontaktinformationen für die Liste zur Verfügung stellen würdet.

Außerdem vermuten wir ganz stark, dass es weitere Herzkissen-Gruppen gibt, die noch gar nicht in der Liste auftauchen. Bitte meldet euch bei uns - auch wenn ihr nicht nach dem Original-Schnitt näht oder als offizielle Herzkissen-Gruppen registriert seid. Uns ist vor allem wichtig, dass ihr regelmäßig Herzkissen näht und sie an die Krankenhäuser spendet.
Denn am Ende soll doch jede Brustkrebspatientin ein Herzkissen bekommen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen